In der venus atmosphre und man, hat mit optischen teleskopen innerhalb der venus, atmosphre festgestellt dass, es da immer zu abdunkelung, kommt und zwar zu ganz, dunklen wolken ja, man hat dann verschiedenste messungen durchgefhrt auch bezglich der partikel gre und hat festgestellt, dass diese, partikel, anscheinend, mit einer, Mit der gre zum beispiel von bakterien, ziemlich genau, menschen ja, damals hat man, natrlich sagt man, ja, es kann, natrlich, auch, aus, andere seien, aber dieses zyklische auftreten, also diese extreme diese, extrem ist extremer anstieg dieser partikel in verschiedenen zyklen da hat man, dann berlegt wo, georg Braun knstlichen vielleicht, vulkanische, aktivitt, auf der venus ja aber die untersuchung der vulkane, also der 36 aktiven vulkane auf der venus hat ergeben dass das nicht von denen, kommen, kann ja, es muss irgendein, anderer, prozess innerhalb der atmosphre sein der das, auslst diese verdunklung, oder diese, dunklen Wolken also hat man, angefangen weiter zu forschen, das hat dann dazu gefhrt dass man, spezielle gerte, verwendet, hat um, etwas tiefer in die; venus, atmosphre, hinein zu schauen, das, heit, also man, hat geguckt; okay, wir gehen, mal, davon aus in einer, bestimmten, tiefe, innerhalb der venus, atmosphre Gibt es so eine habitablen zone, kann man, sagen ja in der auch bakterien, existieren, knnten, das, ist, so zwischen, 30 und 40, kilometern ber der oberflche der venus du hast es ungefhr, 40 grad, also es ist, so eine bandbreite die geht dann los bei, 90 grad bis. Sa 10 0 also das heit also hast du eine bandbreite innerhalb dieser atmosphre in der zumindest theoretisch leben durchaus denkbar, wre und diese zone hat man, sich genau, angeschaut und da hat man, eben, an das, fossil entdeckt ja, mofas fahren, wo man, dann sofort, gesagt, hatte; ja; Es war ja, auch ein zufall, dass man, das, entdeckte, eigentlich, wollte mal was ganz anderes, untersuchen und dann hat man, pltzlich festgestellt, dass ja, kann der kann, das sein, wo man, es ja, auch ein paar, mal, berprft bis, man, dann an die; ffentlichkeit, gegangen, es war; das, Erste mal gar nicht, so richtig begreifen, konnte, einmal, gesagt, wow, das, wre der absolute hammer und die untersuchung der venus, generell hat natrlich und das, habe ich gerade schon angesprochen diesen ursprung in diesen wolken die man da entdeckt hat das war, vor mir gesagt einem, jahr schon, Mal ein thema ist aber ist da hat man auch in diesem, artikel, spekuliert ja, aber damals war, es reine, spekulationen weil, das hat dann den ausschlag gegeben dass natrlich wenn man, jetzt irgendetwas vermutet was in die, richtung gehen, knnte, wie, zum beispiel die entdeckung von mono, fonds Fahren dass man da ein bisschen genauer drauf und sagt, na ja, diese dunklen wollten die wir hier, sehen ja die dazu, auftreten da mssen wir genauer, hinschauen ja und das, ist genau der ursprung der forschung etwas die venus, angeht es ist leider, so dass die untersuchung der Venus momentan ja, nicht ganz, so einfach ist denn wir, haben, jetzt, auer, baby colombo; der wo man, auch gucken kann in gewissem, zeitlichen abstnden ja was da genau passiert haben wir keine sonde die jetzt, so nahe an die.

Venus ran kommt dass man, sich das, genau, anschauen, kann, aber baby colombo, wird mit sicherheit sehr interessante daten liefern auch noch, eine, zeit bis, man die, daten, bekommt, also diese periodisch, auftretenden, dunklen, wolken informationen das ist der ursprung der idee dass da irgendetwas passiert was man zumindest Mit anderen erklrungsmglichkeiten nicht, so richtig abdecken, kann ist ja immer so mann, entdeckt irgendwas und dann guckt man, sich anna ja, woran kann’s, liegen da kann, es zb, kanisch, aktivitten, kannst, nicht, eine, hmische, reaktionen, seien, zum, beispiel, ausgelst, durch, elektrostatische, entladungen, durch, blitze, zum, beispiel, das, schaut Man, sich alles, ganz genau anguckt sich die hufigkeit, an wieviel mono for fun, entdeckt man, innerhalb der atmosphre, kann man, das, dann mit anderen, erklrungsversuchen, irgendwie, abdecken ja, dass man, sagt, naja, sind, blitze, oder es vulkanische, aktivitt, oder es ist eine thermische chemische, reaktion heit also durch Die enorme hitze innerhalb der atmosphre kommt es zu chemischen reaktionen die dann dieses mono france, fahren zum, beispiel, erzeugen ja, aber das hat es nicht hingehauen es reicht. Also du kannst, zwar bestimmte, mengen erklren, aber die masse, also die. Menge ja des mofas fahren da kommst du mit den normalen erklrungsmglichkeiten sind, also hat man, gesagt passt, mal, auf leute na ja, es kam, jetzt sein, dass wir, irgendwas, noch, nicht, wissen, das hat man, ja auch in dieser, wissenschaftliche die wissenschaftler, haben, eine, gesagt, haben, leben, entdeckt Weil, das, kannst du musst ja, direkt nachweisen, also haben sie, das, ganze, verpackt und haben, gesagt na ja, also wir haben, jetzt, eigentlich, als ausgeschlossen das, kann gern noch jemand, anders darber schauen ja, aber wir knnen, natrlich, nicht, ausschlieen, dass, irgendein, anderer prozess den wir, jetzt eine.

Canon oder den wir nicht beachtet haben dass er da auch eine rolle spielt das, wie gesagt dann kam die meldung raus war habe ich auch eine live berichterstattung gemacht, so pressekonferenz auf das live bersetzt und da hat man, schon gemerkt naja die, wissenschaftler dieses die, die, haben, Sich sehr sehr viel mhe gemacht auszuschlieen was auerhalb einer einer lebensform dafr verantwortlich sein, knnte wir haben zum beispiel foto chemische, prozesse und zum, beispiel auch statische, entladungen innerhalb der atmosphre es kommt man, konnte man, ausschlieen dass, das, dafr, verantwortlich ist also muss es irgend etwas sein Was man nicht kennt, oder es ist tatschlich leben innerhalb der venus atmosphre und dieses leben wer natrlich die entdeckung des also die entdeckung der menschheit wenn man, tatschlich auf der venus, zum beispiel hat der atmosphre leben entdecken wrde, dann wre das, ein absolutes, das, es wert, sind Wie man, so schn sagt sind natrlich auch, die oberflche genau geschaut habe ich am anfang auch schon erklrt bezglich der geologischen aktivitt auf der venus aktiven vulkanismus es gibt 36 aktive vulkane, auf der venus ja; der vulkanismus, schauen bisschen, anders aus, als auf der erde ja die Vulkanisch die vulkanisch ein bisschen, anders aus, aber es gibt, natrlich eine, extreme aktivitt, auf der venus hat man, lange zeit auch, nicht, gewusst ja, man hat also, vermutet naja, vulkanische, aktivitt, drfte, wohl, eher gering sein, aber da ist schon viel dampf drin und eben, dampf unter anderem Nasir werden gase ausgestoen hier gibt es chemische prozesse das, musste man, natrlich alles auch mit einrechnen in die, konzentration von mofas, fahren innerhalb der atmosphre, aber wie gesagt wenn es dann nicht reicht ja, also wenn du da sogar eine bandbreite mit einbau hast du nicht, alle vulkane Zum beispiel kennst ja und dann trotzdem mit deinen normalen erklrungen die du auf geologische, oder andere prozesse zurck frst wenn du da an die menge dran kommst dann musste der ernsthaft gedanken darber machen ob das, leben ist und die entdeckung von kocin jetzt, also glycin dieser, diesen Bestandteil einer dns ihm der gleiche die zone; wohlgemerkt ja, also das, ist jetzt nicht, so dass dieses, ganz woanders ist in der atmosphre sondern dieses glycin befindet, sich, tatschlich, innerhalb, dem bereich in dem auch das, mono for fun, entdeckt, wurde und das, ist eigentlich ja, wenn du Mal zwei solche, hinweise, hast ja, also wo du sagst.

Du pays: mofas fahren allein reicht man, eigentlich nicht, aber wenn, ich jetzt auch noch glycin entdecke, kinder gleichen wollten in dem gleichen atmosphren bereich, dann hast du natrlich jetzt schon zwei hinweise darauf dass da irgendetwas passiert was wahrscheinlich biologischen ursprungs ist natrlich ist das immer noch nicht. So derbe wei ja, wo man, sagt ja und jetzt, aber jetzt haben, wir, zwei, hinweis, jetzt, mssen, sie, auf jeden fall, bakterien, seien, oder irgendwelche lebensformen, so einfach ist es nicht das heit also die untersuchung der absorptions linien in der venus atmosphre die dazu, fhrt dass man, Diese entdeckungen macht ja, das ist etwas was zumindest den nachweis einer molekularen zusammensetzung liefert das heit also ich kann dann sagen die molekle sind da ist, so aber ich kann natrlich jetzt immer noch nicht sagen ja, wo habe, ich denn jetzt meine bakterien die dazu gehren das Ist genau das groe problem biomarker allein das ist auch in der forschung wird auch in der forschung der exoplaneten eine rolle spielen weil, man, nach biomarkern, suchten, biomarker, alleine, ist noch kein hinweis was ein. Hinweis wer wre zum, beispiel, chlorophyll ja, das, ist wirklich, ein biomarker, wo man, sagt ja, gut wie, soll, er, sonst, wie, soll, sonst, sonst, entstehen und er, muss man den aufbau der atmosphre der venus anschauen also die generelle verteilung jetzt, troposphre, schwefelsure, dunst, schwefelsure, wolkendecke und dann Diese lebensfreundlichen zone wo wir, dann zum einen mono for fun, haben und zum, anderen, das, glycin ja in der gleichen schichtung innerhalb der atmosphre, kann man, natrlich, schon, sagen, okay, also wir haben, einen, schnipsel von dns und wir, haben eindeutig, dieses, mono, verfahren, welches auch, auf, biologisches, Leben hinweist in einer menge die wir haben das, nicht erklren knnen, dann wird es natrlich immer wahrscheinlicher, dass es sich hierbei tatschlich um eine lebensform innerhalb der venus atmosphre handelt was man, jetzt berlegen muss ist ja, wie bekomme, ich jetzt den direkten beweis und indirekten beweis kannst Du nur liefern wenn du etwas in die, atmosphre schickst, welches, diese, diesen, teil der atmosphre, auf leben, untersucht, also eine sonde ja und da gibt es momentan zumindest kein projekt das, jetzt ganz, schnell, umsetzbar wren, also dass man, jetzt sagt naja, also haben wir, irgendwo, eine, herumfliegende, Schickt mir jetzt dahin, so einfach ist es nicht der venus, atmosphre irgendetwas, zum, laufen zu bekommen ja, das, ist uerst kompliziert weil, die druckverhltnisse, die windverhltnisse das, alles ist nicht, einfach zu berechnen ja, dass man da quasi zum, beispiel, sagt, okay, jetzt hier, eine, eine sonde in Die venus atmosphre die auch lange genug in dieser hhe verbleibt und dann dementsprechend daten zu sammeln und das, ist genau das thema wie bringe, ich eine sonde dahin wie bringe, ich vielleicht sogar ein ein segelflugzeug dahin, oder einen zeppelinen klein oder ein ballon ballon, oder oder zum Beispiel auch eine drohne die lange genug innerhalb der venus atmosphre in dieser hhe operiert dass, es mglich ist da dementsprechend, dann den direkten nachweis zu erbringen es wrde auch dns reichen ja, also zum beispiel, fragmentierte, dns, wo man, nachweisen kann, ok, die informationsstruktur, zum, beispiel, eine, doppelhelix, Dass man, das, dann sieht und sagt, okay, alles klar, hier, mal, eben, oder vielleicht, sogar, diese, diese, mikroorganismen, einfahren, isolieren und dann quasi innerhalb der atmosphre, dann gleich untersuchen die daten, zurck, schicken, damit man, wei mit was hat man, es denn da eigentlich zu tun ja und Dann kommt natrlich die andere frage, woher, kommt das, leben, auf der venus wenn es denn welches da gibt da gibt’s natrlich wieder auch wieder mehrere mglichkeiten, also entweder es ist in der atmosphre dort entstanden, oder es ist entstanden als die venus, noch, lebens, freundlicher war und hat Sich dann langsam eben angepasst an die atmosphrischen verhltnisse oder das leben auf der venus kommt zb von der erde es wre auch denkbar asteroideneinschlag, auf der erde bakterien werden zur venus verbracht, sozusagen und entwickeln sich, dann zum beispiel hat der atmosphre, oder frher dann logischerweise als die Venus noch lebens freundlicher war, vielleicht sogar, auf der oberflche der venus und daneben die evolution, auf der venus in einem, bestimmten bereich, zum beispiel in die, atmosphre hinein, all das, kann man, untersuchen wenn man, mal, die, dns hat ja, also wenn wir, mal, eine, dns hat die.

Man, sich genauer angucken kann, dann kann man, auch feststellen, gibt, es hier, eine, verwandtschaft, zwischen, bakterien, auf der erde, zum beispiel und bakterien, auf der venus, aber dazu muss man, hin zur venus, also es geht von hier, nicht ist unmglich.

https://www.youtube.com/watch?v=1w0QheR2MX8